GECAS bestellt 10 737 Frachter

15 Optionen gesichert. 

Foto: Boeing.

Das Leasingunternehmen GE Capital Aviation Services und Boeing gaben auf der Paris-Air-Show die Umwandlung von 10 Optionen für 737-800 Boeing Converted Freighter (BCF) in Festbestellungen bekannt. Gleichzeitig sicherte sich GECAS weitere 15 Kaufmöglichkeiten.

Der Leasinggeber bestellt seit dem Launch des Programms 2016 bereits zum dritten Mal diesen Maschinen Typ. Insgesamt hält GECAS 65 Festbestellungen und Optionen für die 737-800BCF.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller