Fünfter Embraer 190 an Niki ausgeliefert

OE-IHE landete am Donnerstag Mittag nach einem langen Auslieferungsflug aus Brasilien in Wien

Foto: Manfred Saitz

Der bereits fünfte Embraer 190 in der Flotte von Niki landete heute Mittag in Wien Schwechat. Nach einem Auslieferungsflug vom Embraer Werksflughafen in Sao Jose dos Campos via Recife und Las Palmas setzte OE-IHE um 11:52 auf der Piste 11 des Flughafens Schwechat auf. Unser Foto zeigt die Maschine kurz vor dem Verlassen der Piste, bevor sie zur Abstellposition H41 rollte.

Wenige Stunden später wurde Niki's neuester Flottenzugang zum Werftbereich geschleppt, um für den morgigen ersten Linieneinsatz vorbereitet zu werden. Als HG 8388 soll OE-IHE morgen Nachmittag um 15:35 nach München abfliegen.

OE-IHE mit der Seriennummer 19000387 ist die fünfte und letzte Maschine einer am 14. Juli 2008 erteilten Bestellung. Von den zum selben Termin vereinbarten Kaufoptionen wurden zwei im November 2009 in Bestellungen umgewandelt. Diese sollen nächstes Jahr ausgeliefert werden.

Autor: Manfred Saitz
Das ist der Kurztext zu Manfred Saitz.

    Special Visitors

    YYA Management / M-USIK
    Rhein-Neckar Air / MHS Aviation / D-CIRP
    Ethiopian Airlines / ET-AUC
    Turkish / TC-JRO
    Ethiopian Airlines / ET-AUC
    Ethiopian Airlines / ET-AUC
    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller