Fünf Millionen Ryanair-Passagiere in Bratislava

Maria Krovinova und ihre Familie wurde nach dem Flug FR 8232 von Bristol am Flughafen Bratislava von Dana Madunicka und Jana Skornicka in Empfang genommen. (Foto: Flughafen Bratislava)

Mit der irische Billigfluggesellschaft Ryanair sind am Flughafen Bratislava insgesamt fünf Millionen Passagiere gestartet und gelandet.  Die PR Managerin des Bratislava Airports, Dana Madunicka, sowie Sales & Marketing Executive für die Slowakei und Ӧsterreich, Jana Skornicka, begrüβten gestern Mittag den Fluggast Nummer 5.000.000: Die Slowakin Maria Krovinova.

Seit dem Oktober 2005 fliegt Ryanair den slowakischen Hauptstadtflughafen an. Mittlerweile ist Ryanair in BTS für zwei Drittel des Passagieraufkommens verantwortlich. Jährlich fliegen fast eine Million Passagiere mit der Billigairline. Ab Bratislava bietet Ryanair aktuell 15 Destinationen an.

In der Pressemeldung sagt der Vertriebschef des Airports, Tomas Kika, dass auch immer mehr Österreicher, Tschechen und Ungarn in die Slowakei fahren, um mit Ryanair zu fliegen. In Österreich fliegt Ryanair die Flughäfen Linz, Graz, Salzburg und Klagenfurt an, jedoch nicht den 60 Kilometer von Bratislava entfernten Flughafen Wien.

Autor: Roman Payer
Das ist der Kurztext zu Roman Payer.

    Special Visitors

    Italy Air Force / CSX81848
    Aviolet / YU-ANJ
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    Kingdom Of Bahrain / A9C-HMK
    Emirates / A6-EEI
    Thomson Airways / G-FDZG
    Thomson Airways / G-FDZG
    Kingdom of Bahrain / A9C-HMK
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    SCFA / HB-RSC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Herausgeber und Chefredakteur
    Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Jan Gruber

    Leitender Redakteur
    Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Christoph Aumüller

    Redakteur
    Christoph ist Absolvent des Studienlehrganges Luftfahrt der FH Joanneum Graz. Seit Mitte 2015 verstärkt er das Redaktionsteam von Austrian Aviation Net.

    Philipp Valenta

    Redakteur
    Philipp studiert berufsbegleitend an der IMC Fachhochschule Krems und verstärkt seit 2015 tatkräftig unser Redaktionsteam.

    Michael Csoklich

    Autor
    Michael Csoklich ist einer der bekanntesten Wirtschaftsjournalisten Österreichs und leitete über viele Jahre das Ressort Wirtschaft im ORF Radio. Seit 2016 schreibt er als Autor auf Austrian Aviation Net insbesondere über Spezialthemen.