Fünf Millionen Ryanair-Passagiere in Bratislava

Maria Krovinova und ihre Familie wurde nach dem Flug FR 8232 von Bristol am Flughafen Bratislava von Dana Madunicka und Jana Skornicka in Empfang genommen. (Foto: Flughafen Bratislava)

Mit der irische Billigfluggesellschaft Ryanair sind am Flughafen Bratislava insgesamt fünf Millionen Passagiere gestartet und gelandet.  Die PR Managerin des Bratislava Airports, Dana Madunicka, sowie Sales & Marketing Executive für die Slowakei und Ӧsterreich, Jana Skornicka, begrüβten gestern Mittag den Fluggast Nummer 5.000.000: Die Slowakin Maria Krovinova.

Seit dem Oktober 2005 fliegt Ryanair den slowakischen Hauptstadtflughafen an. Mittlerweile ist Ryanair in BTS für zwei Drittel des Passagieraufkommens verantwortlich. Jährlich fliegen fast eine Million Passagiere mit der Billigairline. Ab Bratislava bietet Ryanair aktuell 15 Destinationen an.

In der Pressemeldung sagt der Vertriebschef des Airports, Tomas Kika, dass auch immer mehr Österreicher, Tschechen und Ungarn in die Slowakei fahren, um mit Ryanair zu fliegen. In Österreich fliegt Ryanair die Flughäfen Linz, Graz, Salzburg und Klagenfurt an, jedoch nicht den 60 Kilometer von Bratislava entfernten Flughafen Wien.

Autor: Roman Payer
Das ist der Kurztext zu Roman Payer.

    Special Visitors

    Iran Air / EP-IFA
    ACM Air Charter / VP-BBZ
    International Jet Management / OE-LPZ
    Royal Netherlands Air Force (KLM Cityhopper) / PH-KBX
    TUI / G-FDZG
    ELLINAIR / LY-PGC
    EASYJET / G-EZOX
    NORWEGIAN / LN-DYU
    BRA / SE-DJO
    ATLANTIC AW. / OY-RCI

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta