Fotospecial: Spannendes Flugprogramm auf der Paris Air Show

Im ersten Teil der fotografischen Reportage von Thomas Ramgraber über die wichtigste Flugzeugmesse des Jahres zeigt AviationNetOnline die Highlights des Flugprogramms vom 18. Juni 2019.

Triebwerk eines A350-1000 (Fotos: Thomas Ramgraber).

Die diesjährige Paris-Air-Show stand zwar ganz im Zeichen der Zurückhaltung der Kunden, jedoch wurde beim Flugprogramm durchaus einiges geboten. Nebst einigen militärischen Fluggeräten zeigten auch Boeing und Airbus was ihre neuen Langstreckenflaggschiffe fliegerisch draufhaben.

Im ersten Teil der Paris-Air-Show-Fotoreportage mit Fotos von Thomas Ramgraber, stellt AviationNetOnline das Flugprogramm vom 18. Juni 2019 vor, bei dem unter anderem ein Airbus A350-1000 und eine Boeing 787-9 eindrucksvoll zu sehen waren.

Airbus A330-900 mit der Kennung F-WTTN:

 

Airbus A350-1000 mit der Registrierung F-WMIL:

 

Boeing 787-9 mit der Registrierung N1015X in Air Tahiti Nui-Livery:

 

Embraer E195-E2 "Profit Hunter" mit der Registrierung ZIQ LBG:

 

Specials:


Dassault Dassault Falcon 8X F-WWQA.


Embraer Emb Praetor 600 PR-ZTX.


Beriev Beriev Be-200Chs 21512.


Beriev Beriev Be-200Chs 21512.

 

Militär:


Forca Aerea Brasileira Embraer KC-390 PT-ZNX.


Forca Aerea Brasileira Embraer KC-390 PT-ZNX.


Forca Aerea Brasileira Embraer KC-390 PT-ZNX.


France - Army NH Industries NH90 TTH Caiman EAY.


Pakistan - Air Force PAC Kamra JF-17 Thunderbolt 11-135.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller