Flughafen Salzburg lädt zur 90-Jahr-Feier

Am Sonntag, dem 18. September, lädt der Salzburg Airport W. A. Mozart zum Flughafenfest im Rahmen seines 90-jährigen Bestehens. Ein umfangreiches Programm u.a. mit Flying Bulls und Bundesheer erwartet die Gäste.

Flughafenfest: 90 Jahre Salzburg Airport (Foto: Salzburg Airport).

Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lädt der Salzburg Airport W. A. Mozart im Jubiläumsjahr - in Kooperation mit dem ORF Salzburg - zum großen Flughafenfest. Neben ORF Bühne, Flugzeug- und Hubschrauberausstellungen (Bundesheer, Flying Bulls, Polizei, ÖAMTC, Airlink, Heli Austria, S-Air etc.), einer Show des Skydive Teams und einem bunten Kinderprogramm wird bei freiem Eintritt für kleine und große Gäste am 18. September von 10.00 bis 17.00 Uhr einiges geboten. Zudem warten zwei Highlights auf die Besucher – „The Race“  (Rennen zwischen einem Alpha Jet und einem Formel I Rennwagen auf der Start- und Landebahn) und eine „Abfangübung der Luftraumüberwachung des österreichischen Bundesheeres“ mit zwei Mehrzweckkampfflugzeugen des Typs Eurofighter Typhoon.

Zentrale Anlaufstelle für alle Besucher des Flughafenfestes ist der amadeus terminal 2. Von hier aus gelangen die Besucher zu den Ausstellungs- und Aktivflächen der Veranstaltung. Um 10 Uhr wird das große Flughafenfest von Bürgermeister Dr. Heinz Schaden, dem Landtagsabgeordneten Dr. Josef Schöchl und Flughafengeschäftsführer Roland Hermann in Begleitung der Militärmusik und der Walser Schnalzer eröffnet.

Vom städtischen Flugplatz zum größten Bundesländerflughafen Österreichs: eine Entwicklung, die sich sehen lassen kann: Im August 1926 nahm die deutsche Luft-Hansa mit einer Fokker II den Linienbetrieb auf der Strecke München – Salzburg – Bad Reichenhall auf, heute nutzen mehr als 1,8 Mio. Fluggäste jährlich den Salzburg Airport. Der Flughafen Salzburg und alle Menschen, die hier arbeiten, freuen sich, mit der Bevölkerung gemeinsam 90 Jahre Flughafen Salzburg zu feiern.

Weitere Informationen zum Flughafenfest finden Sie auf der Website des Salzburg Airport.

Autor: Christoph Aumüller
Redakteur
Christoph ist Absolvent des Studienlehrganges Luftfahrt der FH Joanneum Graz. Seit Mitte 2015 verstärkt er das Redaktionsteam von Austrian Aviation Net.

    Special Visitors

    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM
    AirExplore / OM-KEX
    EAT Leipzig / D-AEAA
    AirBridgeCargo / VQ-BIA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller