Eurowings: Premium-Economy ersetzt Best-Tarif

Relikt aus der Zeit der "neuen Germanwings" wird noch heuer abgeschafft.

Airbus A340-300, betrieben von Brussels Airlines (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Lufthansa-Tochter Eurowings wird in Kürze auf der Langstrecke den so genannten Best-Tarif aus dem Verkauf nehmen und durch eine Premium-Economy-Class ersetzen. Hintergrund ist, dass die Produkte innerhalb der Lufthansa Group vereinheitlicht werden sollen, erklärte Geschäftsführer Oliver Wagner gegenüber Touristik Aktuell.

Der Manager nannte keinen konkreten Termin, jedoch solle dies in "absehbarer Zeit" geschehen. "Dieses Produkt wird in diesem Jahr aus unserem Angebot verschwinden und durch eine Premium Economy ersetzt", so Wagner gegenüber Touristik Aktuell. Der Preis soll sich an jenem des bisherigen Best-Tarif orientieren.

Im Dezember 2012 stellte Lufthansa die damals "neue Germanwings" vor. Das Rebranding sah eine All-Economy-Airline mit den Tarifen Best, Smart und Basic vor. Der zuerst genannte sollte sich ein bisschen an der Business-Class orientieren, wurde jedoch explizit als Economy-Tarif vermarktet und verkauft. Dies wurde auch bei der Umstellung auf die Eurowings-Marke zunächst beibehalten, offenbar jedoch mit nicht ausreichendem Erfolg.

Auf der Kurz- und Mittelstrecke wurde der Best-Tarif durch eine "Bizz Class", die als klassische Business-Class verkauft wird, ersetzt. Auf der Langstrecke wird auf den von Brussels Airlines betriebenen A330 und A340 ebenso eine solche Klasse angeboten. Jene Jets, die von SunExpress Deutschland im Wetlease eingesetzt werden, haben jedoch keine "Bizz Class". Während auf der Kurz- und Mittelstrecke keine explizite Premium-Economy geplant ist, soll diese auf der Langstrecke künftig so vermarktet werden.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    AUA / OE-LBO
    Eurowings / D-ABDU
    Air India / VT-ALX
    LOT / SP-LIM
    PrivaJet / 9H-BBJ
    RUSSIA AIR FORCE / RA-85686
    Orion-X / P4-LIG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller