Eurowings eröffnet Salzburg-Basis

Erster A320 in der Mozartstadt stationiert.

Airbus A320 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Der Flughafen Salzburg ist seit Mittwoch eine offizielle Basis des Lufthansa-Billigablegers Eurowings. Die österreichische Tochter, Eurowings Europe, stationiert ab sofort eine Maschine des Typs A320 auf dem zweitgößten Airport Österreichs.

Ursprünglich wurden unter anderem auch Zürich und Genf als Destinationen angekündigt, jedoch wurden die mangels Nachfrage nach sehr kurzer Zeit wieder verworfen. Eurowings steuert ab Salzburg nun die Städte Hamburg, Köln/Bonn, Düsseldorf und Paris an. 

Im Sommerflugplan sollen Brüssel, Palma de Mallorca, Olbia, Dubrovnik, Split und Thessaloniki folgen, sowie ein weiterer A320 soll in Salzburg beheimatet werden.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Almasria / SU-TCG
    SPRINT AIR / SP-SPE
    TUIfly / D-ATUF
    Korean Airlines / HL8275
    AEROFLOT / VP-BWE
    Croatia Airlines / 9A-CTJ
    Monarch Airlines (SmartLynx Airlines) / YL-LCP

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta