European Coastal Airlines unter Gläubigerschutz

Wiederaufnahme des Flugbetriebs geplant.

DH-6-300 Twin Otter (Foto: www.AirTeamImages.com).

Das kroatische Wasserflugzeug-Unternehmen European Coastal Airlines befindet sich derzeit in einem Pre-Insolvency-Verfahren, das laut Firmenchef Klaus Dieter Martin mit einem Gläubigerschutzverfahren nach Chapter 11 in den USA vergleichbar ist.

Das auf die Durchführung von Flügen mit Wasserflugzeugen spezialisierte Unternehmen musste im Vorjahr zweimal den Flugbetrieb einstellen. Im August aufgrund behördlicher Probleme, die jedoch durch Unterlagenvorlage behoben werden konnten und im Oktober ohne nähere Erklärung. Die Homepage der European Coastal Airlines kündigt jedoch die Aufnahme des Flugbetriebs für die Sommersaison 2017 an.

Firmenchef Klaus Dieter Martin deutet in einem E-Mail gegenüber Austrian Aviation Net an, dass es mit dem schweizerischen Wartungsbetrieb RUAG Unstimmigkeiten geben würde. Es ginge insbesondere um die "RUAG, die uns durch ihre Wartungsfehler überhaupt in diese Position gebracht haben und nun versuchen Maximalforderung durchzusetzen". Weiters erklärt Martin, dass man die Wiederaufnahme des Flugbetriebs anstrebe.

European Coastal Airlines ist laut eigenen Angaben der derzeit einzige Betreiber von Wasserflugzeugen in Europa. Diese wurden bislang ab kroatischen Meeres-Städten wie Split oder Dubrovnik eingesetzt, um schnelle Passagierverbindungen zwischen verschiedenen Städten zu schaffen. Das Fluggerät landete dabei nicht auf den regulären Flughäfen, sondern wie für Wasserflugzeuge üblich, im Wasser. Die "Wasserflughäfen" werden seitens des Betreibers als "Seaports" bezeichnet. 

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    ALK Airlines / LZ-DEO
    ALK Airlines / LZ-DEO
    CityJet / EI-RJX
    German Air Force / 14+04
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    Biman Bangladesh Airlines / S2-AHN
    Eurowings / D-AEWG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta