Ehrenzeichen für Emirates-Chef Martin Gross

Der Wiener Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Häupl überreichte diese Woche dem Direktor von Emirates Österreich das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien. Die Laudatio hielt Ali Rahimi, ein enger Freund des Geehrten.

Landeshauptmann Michael Häupl überreicht das Ehrenzeichen an Martin Gross (Foto: PID).

Michael Häupl bezeichnete in seiner Begrüßung das Ehrenzeichen als ein Dankeschön der Stadt Wien für die Leistungen von Martin Gross für Wirtschaft und Tourismus. Rahimi würdigte ihn in seiner Laudatio als Topmanager mit Zivilcourage und sozialem Engagement. Martin Gross betonte in seiner Dankesrede, dass er sich zu hundert Prozent mit Wien identifiziere. Neben seiner Familie dankte er der Stadt Wien für ihre Kooperation, der Wirtschaftskammer, dem Flughafen Wien und Wien Tourismus. Abschließend richtete er seinen ganz speziellen Dank an Landeshauptmann Michael Häupl für dessen persönlichen Einsatz für sozial Schwache und die große Herausforderung der Integration.

Martin Gross wurde 1955 in München geboren. Nach seinem Studium und mehreren beruflichen Stationen bei verschiedenen Fluggesellschaften ist er seit 2004 als Regional-Direktor bei Emirates tätig und für die Länder Österreich, Slowakei, Kroatien, Slowenien, Serbien, Mazedonien, Montenegro, Bosnien & Herzegowina verantwortlich. Zu seinen Verdiensten um den Wirtschaftsstandort Wien zählen unter anderem der Aufbau von täglichen Flügen der Airline, aber vor allem die Unterstützung der Landeerlaubnis des Airbus A380. Durch die verbesserte Anbindung an die wichtigsten Städte in Asien und im Mittleren Osten spielt Emirates eine bedeutende Rolle für den Tourismus in der Bundeshauptstadt und somit auch für die Wirtschaft. Darüber hinaus hat Martin Gross zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten inne, wie im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung, beim Verein "Wirtschaft für Integration" und bei der ORF-Aktion "Licht ins Dunkel".

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM
    AirExplore / OM-KEX
    EAT Leipzig / D-AEAA
    AirBridgeCargo / VQ-BIA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller