Egyptair Express ordert 24 CS-300

Kaufabsichtserklärung über 12 Orders und weitere 12 Optionen.

Bombardier CS-300 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Fluggesellschaft Egyptair Express unterzeichnete im Rahmen der Dubai Airshow eine Kaufabsichtserklärung über bis zu 24 Einheiten des Typs Bombardier CS-300. Dabei soll es sich um zwölf Festbestellungen sowie in gleicher Anzahl Optionen handeln, wie der kanadische Flugzeugbauer am Dienstag mitteilte.

Das CSeries-Programm befindet sich seit einigen Wochen unter den Fittichen der europäischen Airbus Group. Seither wurden bereits zwei Großbestellungen vermeldet, wobei bei der ersten der Kunde nicht namentlich benannt wurde. Bombardier will den Egyptair-Auftrag bis Ende diesen Jahres finalisieren.

Nähere Angaben, beispielsweise zum Zeitpunkt der Übergabe der ersten Maschine, wurden noch nicht gemacht.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Global Jet Luxembourg (Roman Abramowich) / P4-MES
    Global Jet Luxembourg (Viktor Vekselberg) / P4-MIS
    Bundesheer (Austrian Airforce) / 7L-WN
    Pilatus Flugzeugwerke / HB-VSA
    BBJ One / N737ER
    BBJ One / N737ER
    IRAN AIR / EP-IJA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller

    Philipp Valenta