Düsseldorf: Eurowings kündigt New York an

Miami und Fort Myers folgen ebenfalls.

Airbus A330 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Lufthansa-Tochter Eurowings tritt in Düsseldorf weiterhin in die Fußstapfen der insolventen Air Berlin und beabsichtigt ab April 2018 das U.S.-amerikanische New York anzusteuern. Der Einstiegspreis wird seitens des Carriers mit 199,99 Euro (oneway) kommuniziert.

Auch weitere ehemalige Air-Berlin-Routen wie Miami und Fort Myers wird der Kranich-Ableger aufnehmen. Auf diesen beiden Strecken wird der Einstiegspreis mit 249,99 Euro (oneway) angegeben.  

Der erste Flugtag für die neue New York Strecke ist der 28. April 2018, die Eurowings täglich außer dienstags bedient. Miami wird aus Düsseldorf erstmals am 4. Mai 2018 angeflogen, Flugtage sind Mittwoch, Freitag und Sonntag. Die Route nach Fort Myers wird zum ersten Mal am 3. Mai 2018 bedient und dann jeweils dienstags, donnerstags und samstags angeflogen.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Lufthansa Cargo / D-ALCB
    Easyjet / G-UZHA
    I-fly / EI-GCU
    Easyjet / G-EZWT
    Kutus Limited / M-HHHH
    K5 Aviation / D-ALXX
    Funair Corp. / N737AG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller