Donnerstag: Streik in London-Luton angekündigt

Sicherheitspersonal will 12 Tage die Arbeit niederlegen.

Flughafen Luton (Foto: www.airteamimages.com).

Ab Donnerstag wird das Sicherheitspersonal am Flughafen London-Luton in einen 12-tägigen Streik treten. Rund 120 Mitarbeiter sollen sich an dieser Arbeitskampfmaßnahme beteiligen. Der Airport betont in einer Aussendung, dass die Streikbeteiligung äußerst gering wäre und damit nur mit minimalen Auswirkungen zu rechnen ist.

Auch die Gewerkschaft Unite ist bestrebt, dass durch den Streik keine überlangen Wartezeiten für die Fluggäste entstehen. Dennoch wird Reisenden geraten möglichst frühzeitig am Luton-Airport zu erscheinen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    China Southern Airlines / B-1186
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Alba Star / EC-MUB
    Privilege Style / EC-LZO
    YYA Management / M-USIK
    Rhein-Neckar Air / MHS Aviation / D-CIRP
    Ethiopian Airlines / ET-AUC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller