Cuxhaven: Mallorca-Flüge endgültig untersagt

Der Einzelgenehmigung der Vorwoche folgt nun das Aus.

Airbus A319 (Foto: Germania).

Am vergangenen Freitag wurde Germania gestattet eine Rotation Mallorca-Cuxhaven/Nordholz durchzuführen, doch damit ist nun endgültig Schluss. Dem Airport wurde keine weitere Bewilligung zur Abfertigung erteilt. Laut offiziellen Angaben wären die Sicherheitsauflagen an den Flughafen noch immer nicht erfüllt. Dieser resigniert nun.

Es wären eigentlich weitere sechs Flugpaare ab Cuxhaven-Nordholz geplant, jedoch werden diese laut öffentlichen Erklärungen der Airport-Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit ab Bremen durchgeführt werden.

"Derzeit gibt es leider keine Perspektive für weitere Mallorcaflüge ab Nordholz", erklärt Flughafenchef Thomas Lötsch gegenüber den Cuxhavener Nachrichten.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    EVA Air / B-16703
    S7 - Siberia Airlines / VQ-BGU
    Sun Air of Scandinavia / OY-JJB
    Air Tanker / G-VYGL
    Volga Dnepr Airlines / RA-82046
    Saudia / HZ-ASF
    WIZZ / HA-LTD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller