Continental Airlines tritt am 27. Oktober der Star Alliance bei

Foto: www.AirTeamImages.com

Continental Airlines hat den Beitritt zur Star Alliance für den 27. Oktober 2009 angekündigt. Im Juli hatte sie dazu die kartellrechtliche Freigabe vom US-Verkehrsministerium erhalten.

Continental ist zur Zeit Mitglied im SkyTeam um Delta Air Lines und Air France und wird dieses am 24. Oktober verlassen. Für die zwei Tage der Umstellung der Buchungssysteme und anderer betroffener Einrichtungen ist Continental Airlines praktisch ohne Allianzzugehörigkeit. Den Mitgliedern in Continental's Vielfliegerprogramm OnePass ist es aber möglich, an diesen beiden Tagen gesammelte Meilen im Rahmen des Star Alliance Vielfliegerprogrammes geltend zu machen.

Continental Airlines ist die fünft grösste Fluggesellschaft der Welt und  sieht es als strategisch vorteilhafter für das Unternehmen, nach der Fusion der ehemaligen Partnergesellschaft Northwest Airlines mit Delta Air Lines, der Star Alliance beizutreten.

(MS)

Special Visitors

YYA Management / M-USIK
Rhein-Neckar Air / MHS Aviation / D-CIRP
Ethiopian Airlines / ET-AUC
Turkish / TC-JRO
Ethiopian Airlines / ET-AUC
Ethiopian Airlines / ET-AUC
Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

Robert Hartinger

Christoph Aumüller