Capi: Neuer Elektronik-Shop am Flughafen Wien

Ab sofort können Passagiere bei den F-Gates ein umfangreiches Angebot an elektronischen Geräten und Zubehör im neuen Elektronikshop Capi erwerben. Auf über 100 m² stehen Kunden Premium-Marken sowie die Eigenmarke "Mitone" zur Auswahl. Capi zählt weltweit zu den führenden Elektro-Geschäften auf Flughäfen. 

Foto: Flughafen Wien AG

"Smartphones, Tablets und ähnliche technologische Gadgets sind heute ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag sowie auf Reisen. Die neuesten Trends und modernsten Hightech-Produkte gibt es ab sofort bei dem neuen Elektro-Fachhändler Capi am Flughafen Wien. Capi zählt zu den weltweit führenden Elektro-Experten auf Flughäfen", zeigte sich Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, über den Elektronikshop erfreut.

Auf über 100 m² wird modernste Elektronik - wie Spielekonsolen für unterwegs, Foto- und Videogeräte, MP3-Player und Kopfhörer sowie Tablets und Smartphones - von Premium-Marken angeboten. Das Sortiment umfasst auch Produkte von "Mitone", der Eigenmarke von Capi. Angesiedelt hat sich der Experte für Elektrogeräte im Terminal 3 bei den F-Gates.

Gegründet wurde Capi im Jahr 1894 und hat als Teil der B&S International B.V. seinen Hauptsitz in Hoofddorp, Niederlande. Bereits seit 1957 ist das niederländische Unternehmen als Elektro-Fachhändler an Flughäfen weltweit präsent. Capi ist Mitgründer des Einkaufszentrums am Flughafen Amsterdam Schiphol und seither im Sektor Airport Retailing tätig. Derzeit betreibt Capi 36 Shops an elf Flughäfen in Europa und in Südafrika sowie Franchises in der Ukraine und in China.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    AVIACON ZITOTRANS / RA-76502
    German Air Force / 54+15
    Qatar Airways / A7-ALZ
    THAI / HS-TWA
    German Air Force / 14+02
    Italian Air Force / MM62243
    Rossiya Airlines / VQ-BCP

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller