British Airways kehrt nach Ljubljana zurück

Saisonale Route nach Heathrow.

A320 (Foto: Andy Graf).

British Airways ist seit Montag nach einer 18-jährigen Unterbrechung wieder auf dem slowenischen Flughafen Ljubljana präsent. Das Oneworld-Mitglied wird saisonal bis 2. September 2019 fliegen. Die Route wird zweimal wöchentlich bedient. An Montagen wird British Airways Maschinen des Typs A321, die mit 220 Sitzen bestuhlt sind, einsetzen. Jeweils an Freitagen fliegen 180-sitzige A320 zwischen London-Heathrow und Ljubljana.

„Die Rückkehr von British Airways zu unserem Flughafen ist das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit des Flughafens von Ljubljana und des slowenischen Tourismussektors. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Einführung eines der bekanntesten Namen im Bereich Flugreisen die Bekanntheit und Popularität Sloweniens als Reiseziel auf dem britischen Markt weiter steigern wird. Die Wahl von Heathrow ist ein bedeutender Mehrwert, da Heathrow ein Sprungbrett zu allen globalen Zielen ist“, so Fraport-Slovenia-Chef Zmago Skobir.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller