Avolon ordert 100 A320neo

Größte Einzelbestellung, die der Lessor jemals bei Airbus plaziert hat.

A321neo (Foto: www.AirTeamImages.com).

Das Leasingunternehmen Avolon orderte bei Airbus 75 Maschinen des Typs A320neo sowie 25 A321neo. Es handelt sich um die größte Einzelbestellung, die der Lessor jemals bei diesem europäischen Flugzeugbauer tätigte.

Insgesamt wartet Avolon nun auf 284 Flugzeuge, davon 240 Single-Aisles und 44 Wide-Bodies. Unter anderem stehen auch A330neo und A350XWB bereits in den Airbus-Büchern. Der Leasinggeber geht von einer starken Nachfrage, insbesondere nach dem Muster A320neo, aus.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Royal Jordanian / JY-BAF
    Emirates / A6-EER
    Avions de Transport Régional (ATR) / F-WWLY
    TUIfly / D-ATUL
    Royal Australian Air Force / A41-213
    Malaysia AF / 9M.NAA
    Nordica / ES-ATA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller