Austrian Airlines eröffnet Kaffeehaus in Bukarest

Das "Café Viena" ist Teil einer Marketingkampagne für den rumänischen Markt.

Das "Café Viena" hat als Popup-Store bis 11. Dezember geöffnet (Foto: Austrian Airlines).

Am 5. Dezember 2018 hat in Bukarest das "Café Viena" aufgesperrt. Wie in den Pendants der österreichischen Hauptstadt bekommt man dort Wiener Kaffeehausspezialitäten und kann bei einer Zeitung in gemütlichem Ambiente entspannen. Was dabei allerdings auffällt: Das Kaffeehaus ist durchgehend im Austrian-Airlines-Design gestaltet.

Das "Café Viena" ist nämlich Teil einer Marketingkampagne für den rumänischen Markt. Dieser ist ja für die AUA noch immer recht wichtig obwohl sich die Low Cost Carrier in der Region gewissermaßen um die Ohren fliegen. Trotzdem konnte Austrian Airlines in den letzten fünf Jahren die Fluggastzahl in Rumänien um rund 10 Prozent steigern.

Der Kaffee wird in klassischen Lilien-Porzellan-Schalen angerichtet (Foto: Austrian Airlines).

Auch der Wien-Tourismus freut sich über zunehmende Beliebtheit aus dem Land mit rund 20 Millionen Einwohnern: Die Nächtigungen rumänischer Gäste in Wien sind von 2007 bis 2017 von rund 230.000 auf etwa 309.000 mehr als deutlich gestiegen. Die AUA geht davon aus, dass jeder zweite Gast aus dem Land mit Austrian Airlines anreist. Direktverbindungen bestehen nach Bukarest, Sibiu und Iasi.

Wer dem "Café Viena" einen Besuch abstatten will, muss sich beeilen: Das Popup-Kaffeehaus ist nur noch bis 11. Dezember 2018 geöffnet - man findet es im "Beans & Dots" auf der Strada Ion Brezoianu 23-25. Geöffnet ist täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Im "Café Viena" werden auch Barista-Kurse angeboten (Foto: Austrian Airlines). 

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller