Austrian älskar Sverige

Die AUA hat Göteborg wiederaufgenommen und das Angebot nach Stockholm stark aufgestockt.

Foto: Austrian Airlines Group

Austrian Airlines fliegt seit Freitag nach fünfjähriger Pause wieder von Wien nach Göteborg. Dreimal pro Woche geht es nun mit der Embraer 195 in die zweitgrößte Stadt Schwedens. Das Kurspaar OS323/4 hebt jeweils montags, mittwochs und freitags ab.

Göteborg ist sicherlich ein interessantes Ziel: Einerseits als wichtiges Wirtschaftszentrum - unter anderem sind hier Volvo, Saab, Ericsson oder AstraZeneca beheimatet. Andererseits ist die Universitätsstadt aber auch reich an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Mit nur drei wöchentlichen Frequenzen dürften sich die AUA-Flüge eher an das touristische Klientel richten - nähere Informationen zum Reiseziel Göteborg bietet das Gothenburg Tourist Centre.

Neben Göteborg hat Austrian Airlines auch das Angebot nach Stockholm um sechs Flüge aufgestockt und fliegt die schwedische Hauptstadt aktuell 27 Mal pro Woche direkt aus Wien an.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller