Aus BMI Regional wurde FlyBMI

Neue Homepage und neue Buchungsmaschine online.

Embraer 145 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die britische Fluggesellschaft BMI Regional tritt künftig als FlyBMI auf. Bereits während der ITB kündigte Chief Commercial Officer Jochen Schnadt diesen Schritt an, der insbesondere der Vereinfachung des Markenauftritts dienen soll.

Gleichzeitig wurde auch die Homepage des Carriers runderneuert und soll nun in einem einfacheren Design erscheinen. Die Buchungsmaschine wurde ebenfalls aktualisiert. Diese stammt laut dem Portal CH-Aviation.com von der deutschen Softwarefirma 2E Systems.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Alitalia / EI-EJO
    KlasJet / LY-VTA
    Rhein Mosel Flug / D-FEPG
    Flybe / G-FBEJ
    CENTURION CARGO / N986AR
    ProAir / Global Reach Aviation / D-ANSK
    SCOOT / 9V-OFI

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller