AUA startet mit drei Silvesterfliegern ins neue Jahr

Embraer 195 mit den Flugnummern 2018, 2019 und 2929 ziehen ihre Schleifen über Wien.

Austrian Airlines fliegt auch heuer wieder mit Silversterflügen ab Wien ins neue Jahr (Foto: Pixabay).

Austrian Airlines startet auch heuer wieder mit einem Silvesterrundflug ins neue Jahr. Eigentlich sind es heuer sogar drei Flüge, die zum Jahreswechsel ihre Schleifen über die Feuerwerke von Wien ziehen. "Aufgrund der großen Nachfrage haben wir bereits im Vorjahr zu Silvester 2017/18 erstmals drei Silvester-Rundflüge angeboten", erklärte eine AUA-Sprecherin gegenüber unserer Redaktion.

Gegen 23:00 werden drei Embraer 195 mit den Flugnummern OS2018, OS2019 und OS2929 zu ihren Rundflügen starten. Bei letzterem Flug ist der Reisejournalist, Blogger und Moderator Peter Agathakis mit an Bord und führt durch den Jahreswechsel. Die Flüge waren um 149 Euro (Fensterplatz) bzw. 139 Euro (Gangplatz) zu buchen.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    EVA Air / B-16703
    S7 - Siberia Airlines / VQ-BGU
    Sun Air of Scandinavia / OY-JJB
    Air Tanker / G-VYGL
    Volga Dnepr Airlines / RA-82046
    Saudia / HZ-ASF
    WIZZ / HA-LTD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller