AUA sichert sich größte Werbefläche Österreichs

Im Zuge eines "Station Brandings" möchte Austrian Airlines an ihrem Hub bewusst Flagge zeigen. Das größte Billboard Österreichs soll seinen Beitrag dazu leisten.

Foto: Austrian Airlines

Als größte Airline des Landes hat sich Austrian Airlines vor einiger Zeit auch die größte Werbefläche in ganz Österreich gesichert. Bereits seit 11. Mai ziert ein 103 Meter breites und 16 Meter hohes Plakat gegenüber dem Austrian Star Alliance Terminal das Parkhaus 4.

Dieses größte „out of home“-Billboard des Landes, das momentan die Europaflüge der Fluggesellschaft ab 99 Euro bewirbt, ist aus einer winddurchlässigen Spezialfolie gefertigt und wird nachts beleuchtet. Für den Winter werden auch Projektionen auf das riesige Plakat erwogen.

Jene ist jedoch nur eine von vielen neuen Werbeflächen, die der österreichische Flagcarrier am Flughafen akquiriert hat, um „an der Drehscheibe Wien deutlich Flagge zu zeigen“, wie Austrian-CCO Karsten Benz in einer Presseaussendung verlautbart. Im Zuge eines sogenannten „Station Brandings“, also der Mietung einer großen Zahl von Werbeflächen an besonders markanten Orten im öffentlichen Raum, sollen noch mehr Kunden erreicht und über das Produkt sowie Sonderangebote des Unternehmens informiert werden.

Autor: Patrick Kritzinger
Das ist der Kurztext zu Patrick Kritzinger.

    Special Visitors

    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller