AUA mietet wieder zwei Adria-CRJ-900

Wetlease-Einsatz ab 31. März 2019.

CRJ-900 (Foto: www.airteamimages.com).

Austrian Airlines setzt ab 31. März 2019 wieder zwei Bombardier CRJ-900 von Adria Airways im Rahmen einer Wetlease-Vereinbarung ein. Die beiden Maschinen werden mit Personal des slowenischen Star-Alliance-Mitglieds betrieben und sollen unter anderem nach Belgrad, Warschau und Kosice zum Einsatz kommen.

Die CRJ-900 von Adria Airways sind mit 86 Sitzen bestuhlt und haben damit eine minimal größere Kapazität als die von Austrian Airlines in diesem Segment betriebenen Dash-8-Q400.

Autor: René Steuer
Redaktionsaspirant
René ist seit Oktober 2018 als Redaktionsaspirant für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Royal Jordanian / JY-BAF
    Emirates / A6-EER
    Avions de Transport Régional (ATR) / F-WWLY
    TUIfly / D-ATUL
    Royal Australian Air Force / A41-213
    Malaysia AF / 9M.NAA
    Nordica / ES-ATA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller