AUA kontert mit Dash 8 gegen Low-Coster

Swiss-Wetlease läuft aus.

Dash 8-Q400 (Foto: Martin Metzenbauer).

Die heimische Austrian Airlines wird vier Dash 8-Q400, die bislang überwiegend für Swiss betrieben wurden, bis Sommer 2019 zurücknehmen und im eigenen Streckennetz einsetzen. Die erste Einheit wurde bereits im Oktober nach Wien überstellt. Das Unternehmen will mit den 76-sitzigen Turbopropflugzeugen der zunehmenden Konkurrenz durch Low-Coster Paroli bieten.

"Wir werden es den Low Costern am Standort Wien nicht leicht machen", sagt Austrian Airlines Vorstand Andreas Otto, "wir sind auf der Serviceseite gut gewappnet und mit unserem weltweiten Streckennetz sehr gut aufgestellt oder positioniert."

Derzeit wirbt die AUA unter anderem in Radio-Spots für Billig-Tickets mit Premium-Service. Auf Konfrontation damit, dass der Check-In selbst am Automaten bzw. über das Internet erledigt werden muss, kein Aufgabegepäck inkludiert ist und das Bordservice unter Vielfliegern oftmals als "eine Stange Soletti" verschmäht wird, erklärt AUA-Konzernsprecher Peter Thier: "Premium heißt bestes Service auch zu attraktiven Preisen. Unsere Kerndienstleistung ist ja nicht die Stange Soletti, sondern der pünktliche und zuverlässige Flug. Und zum günstigen Flug kann sich der hungrige Passagier noch immer um 15 Euro ein À la carte Menu von Do&Co dazu kaufen."

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller