AUA kontert: "Arbeitnehmervertreter waren nicht verfügbar"

Carrier betont, dass man die betroffenen 209 Bundesländer-Mitarbeiter im Unternehmen halten will.

Foto: Peter Unmuth.

Der Bord-Betriebsrat der Austrian Airlines und die Gewerkschaft Vida erheben am Donnerstag schwere Vorwürfe gegen die Lufthansa-Tochter und kündigen eine Klage gegen das Unternehmen an, AviationNetOnline berichtete.

Austrian Airlines hält nun gegenüber AviationNetOnline entgegen: „Austrian Airlines will alle 209 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kabine und Cockpit, die aktuell in den Bundesländern stationiert sind, im Unternehmen halten. Entsprechende Pakete dafür wurden bereits entwickelt. Leider waren die Arbeitnehmervertreter für die Abstimmung dieser Pakete in den letzten Wochen nicht verfügbar, weswegen den Mitarbeitern bislang auch keine Pakete vorgestellt werden konnten“, so eine Unternehmenssprecherin. „Das Angebot, das den Betroffenen letzte Woche unterbreitet wurde ist ein Zusatz zu den genannten Paketen. Das Austrian-Management hat in Kürze wieder einen Verhandlungstermin mit dem Betriebsrat Bord, und hofft, dass man gemeinsam für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine rasche und faire Lösung findet“.

Ob sich die Geschäftsleitung der österreichischen Fluggesellschaft und die Arbeitnehmervertreter einig werden oder ob „im Namen der Republik“ entschieden werden muss, bleibt abzuwarten.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
    Wamos Air / EC-MNY
    Wamos Air / EC-MNY
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
    Smartlynx / S5-AAZ

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller