Airbus knackt 10.000er-Meilenstein

Airbus A350-900 geht an Singapore Airlines.

Der 10.000. Airbus geht an Singapore Airlines (Foto: Airbus / H. Gousse / Master Films).

Bei Airbus knallen am Freitag in Toulouse aus einem besonderen Grund die Sektkorken: Der Flugzeugbauer übergibt Maschine Nummer 10.000 an einen Kunden. In der 42-jährigen Firmengeschichte produzierte der Hersteller bislang diese Anzahl an Maschinen.

Es handelt sich um einen Airbus A350-900, der in Jubiläumslackierung an Singapore Airlines übergeben wird. Selbstverständlich findet auch eine große Feier anlässlich dieses Meilensteins statt.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Bel Air / VP-BWR
    Funair Corporation / N737AG
    Global Jet Luxembourg (Roman Abramowich) / P4-MES
    Global Jet Luxembourg (Viktor Vekselberg) / P4-MIS
    Bundesheer (Austrian Airforce) / 7L-WN
    Pilatus Flugzeugwerke / HB-VSA
    BBJ One / N737ER

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller