Airbus knackt 10.000er-Meilenstein

Airbus A350-900 geht an Singapore Airlines.

Der 10.000. Airbus geht an Singapore Airlines (Foto: Airbus / H. Gousse / Master Films).

Bei Airbus knallen am Freitag in Toulouse aus einem besonderen Grund die Sektkorken: Der Flugzeugbauer übergibt Maschine Nummer 10.000 an einen Kunden. In der 42-jährigen Firmengeschichte produzierte der Hersteller bislang diese Anzahl an Maschinen.

Es handelt sich um einen Airbus A350-900, der in Jubiläumslackierung an Singapore Airlines übergeben wird. Selbstverständlich findet auch eine große Feier anlässlich dieses Meilensteins statt.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    International Jet Management / OE-LPZ
    Royal Netherlands Air Force (KLM Cityhopper) / PH-KBX
    TUI / G-FDZG
    ELLINAIR / LY-PGC
    EASYJET / G-EZOX
    NORWEGIAN / LN-DYU
    BRA / SE-DJO
    ATLANTIC AW. / OY-RCI
    SAS / OY-KBO
    BRA / SE-DSX

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta