Air France soll vor A220-Großbestellung stehen

50 bis 70 Maschinen.

A220-300 (Foto: Airbus).

Air France soll unmittelbar vor der Bestellung von 50 bis 70 Airbus A220 stehen. Mit diesem sollen ältere A318 und A319 ersetzt werden. Mit den weiteren Maschinen will der Carrier auf der Kurz- und Mittelstrecke expandieren, berichtet Reuters News.

Die Airline selbst will die Berichterstattung nicht kommentieren und verweist darauf, dass eine finale Entscheidung noch nicht getroffen wurde. Konzernschwester KLM entscheid sich vor wenigen Wochen für das Konkurrenzmodell E195-E2. Es wird damit gerechnet, dass Air France bis Herbst 2019 eine Großbestellung bei Airbus bekannt geben wird.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller