Air Berlin: Insolvenz-Homepage ist online

Anmeldung von Forderungen auch über die Plattform möglich.

Airbus A321 (Foto: Air Berlin).

Der Sachwalter im Insolvenzverfahren der Air Berlin, Lucas Flöther, stellt nun für Gläubiger relevante Informationen auf einer speziellen Homepage ins Internet. Diese Webseite ist übrigens auch in den jeweiligen Beschlüssen des Amtsgerichts Charlottenburg als offizielle Informationsplattform festgelegt worden.

Unter www.airberlin-inso.de können sich Gläubiger über den aktuellen Stand des Verfahrens informieren und auch ihre Forderungen anmelden. 

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Global Jet Luxembourg (Roman Abramowich) / P4-MES
    Global Jet Luxembourg (Viktor Vekselberg) / P4-MIS
    Bundesheer (Austrian Airforce) / 7L-WN
    Pilatus Flugzeugwerke / HB-VSA
    BBJ One / N737ER
    BBJ One / N737ER
    IRAN AIR / EP-IJA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller

    Philipp Valenta