Air Atlas bestellt drei Boeing 747-8 ab

Die Boeing 747-8, das längste Flugzeug der Welt bei ihren Erstflug. Jetzt entwickelt sich der Jumbo zum Ladenhüter. (Foto: Boeing)

Nachdem sich Cargolux weigerte den Frachtjumbo 747-8 zu übernehmen, wurde heute bekannt, dass die amerikanische Frachtairline Air Atlas drei der zwölf bestellten Boeing 747-8 abgestellte. Das Unternehmen begründete die Entscheidung mit „Verspätungen und Leistungserwägungen“. Auch Cargolux dürfte mit der Leistung der 747-8 unzufrieden gewesen sein.

Die überarbeitete Boeing 747-8 liegt wegen technischer Pannen fast zwei Jahre hinter dem Zeitplan. Zuletzt hatte Boeing 114 Bestellungen für die 747-8 in den Büchern, dabei handelt es sich vor allem um Frachtmaschinen. Die Passagiermaschine des Typs soll nächstes Jahr an die Deutsche Lufthansa ausgeliefert werden.

Autor: Roman Payer
Das ist der Kurztext zu Roman Payer.

    Special Visitors

    ALK Airlines / LZ-DEO
    ALK Airlines / LZ-DEO
    CityJet / EI-RJX
    German Air Force / 14+04
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    Biman Bangladesh Airlines / S2-AHN
    Eurowings / D-AEWG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta