Adria nimmt Tallinn-Wien auf

Estonian-Nachfolger Nordic Aviation Group kommt nach Österreich.

Bombardier CRJ-900 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die slowenische Fluggesellschaft Adria Airways wird unter dem "Nordic Aviation Group"-Brand eine Nonstop-Verbindung zwischen Tallinn und Wien mit Beginn der Sommerflugplanperiode aufnehmen. Die Strecke soll mit CRJ-900 vorerst mit drei wöchentlichen Rotationen bedient werden. Flugscheine sind bereits über Adria Airways und Nordic Aviation buchbar.

Die Flugverbindung zwischen Tallinn und Wien wird derzeit durch Air Baltic bedient. Bis zur Betriebseinstellung von Estonian Air bot auch diese Airline, wenn auch mit mehrmaligen Unterbrechungen, die Route an. Die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines unterhält ein Codeshareabkommen mit Air Baltic auf den Strecken Wien-Riga und Wien-Tallinn.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller