Adria Airways bestellt zweiten Geschäftsführer

Holger Kowarsch und Sven Kukemelk leiten die slowenische Airline gemeinsam.

Saab 2000 (Foto: Thomas Ramgraber).

Bei der slowenischen Fluggesellschaft Adria Airways ist es zu einer Erweiterung der Geschäftsführung gekommen. Dem bisherigen Firmenchef Holger Kowarsch wurde Sven Kukemelk zur Seite gestellt. Der zusätzliche Geschäftsführer wird die Leitung des Bereichs Operations sowie der Flugschule übernehmen.

Kowarsch ist laut Adria-Airways-Mitteilung weiterhin unter anderem für die Finanzen und kommerzielle Agenden verantwortlich. Das Unternehmen begründet die Erweiterung der Geschäftsleitung unter anderem mit geplantem Wachstum.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller